1. Willkommen
5. Technik

3.2 Finanzierung

Wachstum und Finanzierung eines Cannabis Social Clubs (CSC)

Mit dem Zuwachs an Mitgliedern in Cannabis Social Clubs steigt auch der Bedarf, mehr Cannabis anzubauen. Dies erfordert oft erhebliche Investitionen in größere Anbauflächen oder -anlagen. Um die Kosten niedrig zu halten, gibt es folgende Optionen:

1. Kooperation

Nutzung der Infrastruktur eines Partners für den Cannabisanbau, beginnend bei 2,75 EUR pro Gramm.

2. Crowdfunding

Unterstützung durch die Mitglieder des Clubs.

3. Investoren

Zusätzliches Kapital im Austausch gegen Gewinnanteile.

4. Bankkredit

Volle Kontrolle bei möglicherweise hohen Zinsen.

Jede Option hat ihre Vor- und Nachteile, die sorgfältig abgewogen werden sollten, um die beste Entscheidung für Ihren Club zu treffen.